Header2.png

Zentrale Prüfungen im Jahrgang 10

Der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) und der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 werden in Nordrhein-Westfalen seit dem Schuljahr 2006/07 in einem neuen Abschlussverfahren vergeben. Alle Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen an Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien und Gesamtschulen nehmen daran teil.

Den Kern bilden dabei schriftliche Prüfungen mit zentral gestellten Aufgaben in den Fächern Deutsch, Mathematik und einer Fremdsprache. Dabei kann in Gymnasien und Gesamtschulen Englisch auf Wunsch der Schülerinnen und Schüler durch eine andere Fremdsprache ersetzt werden, wenn diese ab Klasse 5 unterricht wurde.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den zentralen Prüfungen am Ende der zehnten Klasse der Gesamtschule gibt das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW auf seiner Internetseite.

Die Termine der zentralen Prüfungen im Jahrgang 10 können Sie - sofern schon bekannt - dem Schulkalender entnehmen.

Mündliche Prüfungen im Schuljahr 2020/2021

  • Erster Tag: Mittwoch 16. Juni 2021
  • Letzter Tag: Montag, 28. Juni 2021
Die mündlichen Abweichungsprüfungen werden in diesem Zeitrahmen von den Schulen selbst terminiert.

Quelle: http://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/zp10 (gekürzt)


Anfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.