Header1.png
Europawoche 2016 - Besuch der Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW

Ministerinbesuch
Im Rahmen der Aktivitäten zur diesjährigen bundesweiten Europawoche konnten wir am 3. Mai 2016 die Ministerin für Schule und Weiterbildung und stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Sylvia Löhrmann, begrüßen. Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung hatte EU-Parlamentspräsident Martin Schulz übernommen.
Die Europaschule in Herzogenrath hat auch in diesem Jahr ihrem Namen alle Ehre gemacht. Mit unseren alljährlichen Aktivitäten im Rahmen der bundesweiten Europawoche arbeiten wir stetig daran, die Erinnerungskultur bei den Jugendlichen lebendig zu halten. Geschichte wird hier nicht „ad acta“ gelegt, sondern: „Wir wollen den Umgang mit Unterdrückung, Menschenrechten, Menschenwürde und Integration vermitteln. Die Erinnerungskultur ist ein Baustein in diesem Gefüge. Dabei gibt es eine innere Haltung, die uns bestätigt, den Blick nach vorne zu richten“, so Schulleiter Michael Schmitt bei seiner Begrüßung im Forum.