Header2.png
Das realize – festival 2018 in Herzogenrath
Realize

Unser großes Anliegen: „Ideen verbinden – Gemeinsames entsteht“

Alle, die sich in der Stadt Herzogenrath hauptberuflich oder ehrenamtlich für Kultur, Soziales, Bildung oder Umwelt engagieren, sind herzlich eingeladen am realize – festival 2018 teilzunehmen. Das realize – festival ist ein Mitmachfestival, bei dem sich alle Bürgerinnen und Bürger können einbringen.

Kennen Sie ein Festival in der Region, dass die Sparten Musik, Literatur, Kunst, Sport, Kulinarisches, Film, Theater und Performance verbindet? Und das noch attraktiv für eine breite Zielgruppe?
Nein? Wir auch nicht. Aber das wollen wir versuchen zu ändern!

Das realize - festival ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen der Europaschule und der Stadt Herzogenrath sowie vielen Akteuren in Herzogenrath. In einem 72 Stunden Vollprogramm finden viele Veranstaltungen für alle Generationen statt. Das Programm umfasst Konzerte, Filmabende, Workshops, Lesungen, Stadtteilfeste und Ausstellungen, Tanzpräsentationen, Fußball und andere Sportveranstaltungen und vieles, vieles mehr.

Herzogenrath mit seinen Stadtteilen hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt und zeigt sich heute als junge, bunte und interkulturelle Stadt. Alteingesessene erleben mit großer Offenheit und Neugierde, mitunter aber auch mit Skepsis die Veränderungen. Besucherinnen und Besucher entdecken Initiativen und Vereine, die sich ganz unterschiedlich für ihren Stadtteil engagieren – die einen kulturell oder generationenübergreifend, die anderen gesellschaftspolitisch oder nachbarschaftlich.

Die Vielfalt an Kultur und Angeboten in Herzogenrath ist zugleich auch der ideelle Reichtum der Stadtteile: Kohlscheid, Herzogenrath-Mitte, Merkstein.

Machen Sie mit!
Entwickeln Sie Ideen für eine Veranstaltung, eine Aktion, ein Projekt für das realize – festival 2018, das vom 8.06. bis 10.06. 2018 stattfindet.

Entwickeln Sie Ideen für eine Veranstaltung, eine Aktion, ein Projekt zum Thema „Lebenswelten“! Lebenswelten können bestimmte Bereiche im Stadtgebiet sein, sie können z. B. Menschen zum Kontakt mit einer unbekannten Kultur einladen. Oder Sie nehmen Themen bestimmter sozialer Gruppen und Kulturkreise in den Blick.
Geist und Seele wollen Sie aktivieren, Sie lieben Bewegung und gute Ernährung?
Den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt. Schicken Sie uns Ihre Ideen für Aktionen oder Veranstaltungen, die die verschiedenen Lebenswelten in Herzogenrath sichtbar machen und einladen, sie zu entdecken!

Ob Einrichtung, Initiative, Bewohnerin oder Bewohner – bereichern auch Sie das realize – festival in ihrem Stadtteil, bei dem sich möglichst viele verschiedene Akteure beteiligen sollen!

Für das Programm erwarten wir Ihre Vorschläge bis zum 19.02.18.
Später eingehende Vorschläge bzw. Anträge können nur unter Vorbehalt berücksichtigt werden.

Bitte verwenden Sie den Anmeldebogen, der zum Herunterladen auf http://realize.herzogenrath.de für Sie bereitsteht.

Hier geht's zum Zeitungsartikel mit weiteren Infos zum Festival.

Brauchen Sie weitere Unterstützung oder haben Fragen zum realize – festival 2018?
Bitte scheuen Sie sich nicht, schreiben oder rufen Sie uns an.

Ansprechpartner
Projektleitung:
Nicole Jacobi
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02406/985759

Peter Jumpertz
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 01774559401

Wir freuen uns auf Sie!

Die Veranstalter